Modul 1

Seminar Designmanagement

Ausweitung der Designzone

Designmanagement ist – neben dem opera­tiven Projekt­mana­gement (Planen, Steuern und Kontrollieren) und dem Führen von beteiligten Akteuren – eine komplexe unter­nehmerische Aufgabe bei der Gestaltung und Positi­onierung einer Orga­ni­sation.

Seminarziel

… ist es, die Brücke zwischen der kreativen Welt der Designer und der rationalen Welt der Mana­ger­innen zu schlagen, um das Potenzial von Design für Organisationen erfolg­reich zu nutzen:

  1. als Unterscheidungsmerkmal
  2. als Integrator
  3. als Transformator und
  4. als Grundlage für gute Geschäfte

Theorie-Schwerpunkte

  • Verankerung von Design in Organisationen

  • Dimensionen des Designmanagements
  • Managen von Designprozessen
  • Festlegen der Design­ziele, Qualität von Design und Design­nutzen berechnen
  • Tätigkeits- und Anforderungsprofil: Designmanager

Praxis

  • Business Model Generation
  • Value Proposition Design

Für welche Teilnehmer ist das Seminar geeignet?

Das Seminar richtet sich insbesondere an Geschäfts­führer von Or­ga­ni­sa­ti­onen, Ver­ant­wortliche für Unter­nehmens- und Marketing­kommuni­kation, Existenz­gründer­innen, Unternehmens- und Kom­muni­kati­ons­berater und Designer­innen.

Theorie: 60 %, Praxis: 20 %, Austausch: 20 %

Teilnehmer: 6–12 Personen

Preise für Inhouse-Seminare (8 Stunden)

  • für bis zu 8 Personen
    2.350,– € netto zzgl. 19 % MwSt. 446,88 € = 2.798,88 € brutto
  • für mehr als 8 Personen nach Absprache

Benutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie eine E-Mail.

Quellen und Literatur: Designmanagement

einblenden

Bach, Norbert; Brehm, Carsten; Buchholz, Wolfgang: Petry, Thorsten: Wertschöpfungsorientierte Organisation: Architekturen – Prozesse – Strukturen, Wiesbaden, 2012

Brauer, Gernot: Erfolgsfaktor Design-Management. Ein Leitfaden für Unternehmer und Designer, Birkhäuser, Basel, 2007

Best, Kathryn: Grundlagen des Designmanagements, Stiebner, München, 2010

Bieger, Thomas: Das Marketingkonzept im St. Galler Management-Modell, 2015

Kienbaum Management Consultants (Hrsg.): Unternehmenskultur. Ihre Rolle und Bedeutung, Studie 2009/2010

Markenverband e.V., Scholz & Friends, Rat für Formgebung: Die Schönheit des Mehrwerts, Studie, Scholz & Friends, 2010, http://www.markenverband.de/publikationen/studien/Designstudie (abgerufen 20. September 2016)

Borja de Mozota, Brigitte: The Four Powers of Design: A Value Model in Design Management, Design Management Review, Vol. 17, No. 2, 2006

Borja de Mozota, Brigitte; Bo Young Yim: DMI Review Managing Design as a Core Competency Lessons from Korea (Spring ed.), Boston, DMI, 2009

Drucker, Peter Ferdinand: The Essential Drucker: Selections from the Management Works of Peter F. Drucker, Butterworth-Heinemann, 2007

Geyer, Erich; Bürdek, Bernhard E.: Design-Management. In: form – Zeitschrift für Gestaltung, Heft 51, 1970, S. 35–38

Rüegg-Stürm Johannes; Grand, Simon: St. Galler Management-Modell, Haupt, Bern, 2015, publizierte Inhalte und Downloads auf www.sgmm.ch (abgerufen 20. September 2016)

Stone, Terry Lee: Designmanagement. So realisieren Sie Ihre Konzepte, Stiebner, München, 2011

Sommerlatte, Tom (Hrsg.): Praxis des Designmanagements, Symposion Publishing, Düsseldorf, 2009

Wagner, Frank: The Value of Design. Wirkung und Wert von Design im 21. Jahrhundert. Ein Plädoyer für ein neues Designverständnis, Hermann Schmidt, Mainz, 2015

Inhalte Eignung Nachhaltigkeit Kommunikation Design/ Kreativität Organisation Berater Agenturen/ Designerinnen M1 – Designmanagement M2 – Nachhaltige Kommunikation M3 – Corporate Design M4 – Kreativität M5 – Teamworkshop Nachhaltigkeit M6 – Teamkommunikation M7 – Nachhaltigkeit im Kommunikationsdesign
Design­management ist ein Designprozess, der sich der zielgerichteten Koordination von Design­prozessen annimmt.
Design­management verfolgt strategische Ziele und versteht sich als organi­satorisches Projekt. Klaus Krippendorff, 2013
Titel der Vortragscharts: »Design kann (nicht) jeder (nutzen).« von Victoria Ringleb und Christhard Landgraf

Charts zum Vortrag von Victoria Ringleb und Christhard Landgraf: Einführung in das Designmanagement (Download PDF, 1,9 MB)

Anmeldung zu offenen Veranstaltungen

Felder mit fettem linken Rand müssen ausgefüllt werden.

Veranstaltung
Teilnahmebeitrag

Wer sich bis vier Wochen vor Seminarbeginn anmeldet, erhält 10 % Frühbucherrabatt.

Name
Organisation/Firma
Adresse
E-Mail und Telefon
Bedingungen

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Bedingungen

Die Anzahl der Seminarteilnehmenden ist auf zehn begrenzt. Falls an einem Seminar ein oder zwei Personen mehr teilnehmen, verringert sich der Teilnahmebeitrag nicht.

Anmeldungen berücksichtigen wir nach der Reihenfolge ihres Eingangs. Sollte das von Ihnen gewünschte Seminar bereits belegt sein, werden wir Sie umgehend informieren.

Bitte übermitteln Sie einen geeigneten Nachweis, falls Sie einen der ermäßigten Teilnahmebeiträge in Anspruch nehmen wollen.

Als Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung, die innerhalb von 14 Tagen per Banküberweisung zu begleichen ist.

Von Ihrer Anmeldung können Sie bis 14 Tage vor dem von Ihnen gebuchten Seminartermin zurücktreten. Sie erhalten dann den bezahlten Teilnahmebeitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 35,– € zurück.

Sollten Sie am Seminar nicht teilnehmen können, steht es Ihnen frei, Ihre Anmeldung auf eine andere Person zu übertragen. Nach Rücksprache mit uns ist unter Umständen eine Umbuchung auf ein anderes Seminar möglich. Wenn Sie zum Seminar nicht erscheinen, wird der Teilnahmebeitrag nicht zurückerstattet.

Wir behalten uns vor, ein Seminar abzusagen, wenn bis 14 Tage vor dem Seminartermin nicht mindestens fünf verbindliche Anmeldungen vorliegen. In diesem Fall erhalten Sie natürlich den Teilnahmebeitrag zurück.

Den Veranstaltungsort teilen wir Ihnen in der Anmeldebestätigung/Rechnung mit. Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristig den Veranstaltungsort innerhalb einer Stadt zu wechseln, wenn dies erforderlich ist.

Wir schließen die Haftung für den Verlust mitgebrachter Gegenstände oder Unfälle bei den Seminaren aus.

Die Seminare werden von Christhard Landgraf gehalten.

Veranstaltet werden sie von

zappo [Agentur für Kommunikation]
Katharina Hellriegel-Stauder, Phillip Hailperin, Jens Kracheel, Christhard Landgraf GbR
Scharnhorststraße 25 · 10115 Berlin
Telefon +493020450308 · Telefax +493028391244
info@design-und-nachhaltigkeit.de

Ihr Vertragspartner ist zappo [Agentur für Kommunikation] GbR.

Zum Anmelde-Formular auf dieser Seite springen