Weiter­bildungs­angebote in den Bereichen Unter­nehmens­kom­mu­ni­ka­tion, Design/­krea­tives Arbeiten und Nach­haltig­keit für nach­haltigen unter­nehme­rischen und beruf­lichen Er­folg

Die Akademie für Design und Nachhaltigkeit

… versteht sich als un­ab­hängige Bildungs­einrichtung. Sie unter­stützt Orga­ni­sa­ti­onen und Einzel­personen bei der praxis­orienten Weiter­ent­wicklung ihrer Fähig­keiten.

… verknüpft die Prozesse aus den Bereichen Unter­nehmens­kom­muni­kation, Design und Nach­haltig­keit.
Aus der Ver­knüpfung der sonst meist getrennt betrachteten Pro­zesse ergeben sich neue Poten­ziale und Energien durch inter­disziplinäre Arbeits­weisen und neue Handlungs­räume. Damit kann eine gute Basis für die langfristige, positive und nachhaltige Entwicklung geschaffen werden.

Die Akademie bietet Unternehmen, Verbänden, Sozial- und Kultur­organisationen wie auch Einzel­unter­nehmern dieses Wissen in unterschiedlichen Formaten an: Seminare, Workshops und Vorträge.

Für das Selbststudium steht allen Interessierten die SDC-Bibliothek mit Lesezimmer kostenfrei zur Verfügung.

Module M1–M7

Inhalte Eignung Nachhaltigkeit Kommunikation Design/ Kreativität Organisation Berater Agenturen/ Designerinnen M1 – Designmanagement M2 – Nachhaltige Kommunikation M3 – Corporate Design M4 – Kreativität M5 – Teamworkshop Nachhaltigkeit M6 – Teamkommunikation M7 – Nachhaltigkeit im Kommunikationsdesign

Christhard Landgraf

… ist Leiter der Akademie. Er ist Dipl.-Ing., Designer und Mitbegründer von zappo [Agentur für Kommunikation] in Berlin. Bei zappo arbeitet er mit den Schwer­punkten Beratung, Konzeption, Kreation/­Design und Nach­haltig­keit im Bereich visueller Kommuni­kation.

Er ist in der Arbeits­gruppe »Design und Nach­haltigkeit« der Allianz deutscher Designer (AGD) aktiv, war Mitautor der »Charta für nach­haltiges Design« der AGD und ist seit 2015 offizieller AGD-Botschafter für Nachhaltigkeit.

Weitere Aktivitäten

einblenden

Weitere Aktivitäten: Kompetenz­team-Leiter im Zentrum für innovatives Marketing Berlin Branden­burg (ZIM-BB) und Mitglied im Sustainable Design Center Berlin (SDC).

Seit seiner Selbst­ständigkeit 1991 sind der ver­antwor­tungs­volle Umgang mit Ressourcen, die kom­petente Betreuung und Beratung der Kunden und die Orien­tierung am Erfolg der Auftrag­geber entscheidende Schwer­punkte seiner Arbeit.

Seit mehreren Jahren ist er bundes­weit zu den Themen Kommunikation, kreatives Arbeiten und Nach­haltig­keit unterwegs. Er ist Berater für nachhaltiges Kommuni­kations­design und Design­management in der Allianz deutscher Designer (AGD).

Foto von Christhard Landgraf

Christhard Landgraf (Foto © Murr, 2013)